Firmung

Ich möchte gefirmt werden und sage damit „Ja“ zu meinem Glauben.

Jugendliche werden durch die Firmung zu "erwachsenen" Katholiken. In Gruppen setzen sie sich mit Fragen des Glaubens und des Lebens auseinander. Das Sakrament der Firmung wird alle zwei Jahre gespendet. Die in Frage kommenden Jahrgänge werden rechtzeitig angeschrieben.

Unsere Seelsorger und Mitglieder unserer Gemeinde unterstützen sie dabei.

Die nächste Firmung findet am 9./10. März 2019 statt.

 

Einladung an alle,  die am Sakrament der Firmung interessiert sind

 Wir laden die Jugendlichen der Jahrgänge

 2002 (01.07.2002) bis 2004 (31.08.2004)  

 am Freitag, 10. August 2018, um 18.00 Uhr herzlich zu

einer ersten Begegnung beim Grillen im Pfarrgarten Heimbach-Weis, Burghofstr. 1 ein.
Hier könnt Ihr das Vorbereitungsteam und alle, die sich für die Vorbereitung interessieren kennenlernen.

Persönlich anmelden könnt Ihr Euch dann an einem dieser Termine:

  • 15. Aug. 2018 von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr Gladbach, Pfarrheim.
  • 16. Aug. 2018 von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr Heimbach-Weis, Pfarrheim
  • 17. Aug. 2018 von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr Heimbach-Weis, Pfarrheim
  • 20. Aug. 2018 von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr Engers, Pfarrheim

 

Was erwartet Dich in der Vorbereitungszeit? Regelmäßige Gruppentreffen, Aktionsnachmittage mit allen Firmlingen, Messfeiern und die Durchführung eines Projektes.

Weitere Informationen über die Firmvorbereitung erhältst Du  beim

Starttreffen für alle Engerser und Blocker Jugendlichen am Dienstag, 28. August 18.00 Uhr im Pfarrheim Engers, Klosterstr. 2 a und

am Mittwoch 29. August um 18.00 Uhr in Heimbach-Weis im Pfarrheim, Burghofstr. 1 für alle Heimbacher und Gladbacher Jugendlichen.

Für das Vorbereitungsteam: Anne Basten

 

Alle, die vor 2002 geboren sind und gerne das Firmsakrament empfangen möchten,
wenden sich bitte ebenfalls an Gemeindereferentin Anne Basten.
a.basten@pfarreiengemeinschaft-heimbach-engers.de