Firmung

Ich möchte gefirmt werden und sage damit „Ja“ zu meinem Glauben.

Jugendliche werden durch die Firmung zu "erwachsenen" Katholiken. In Gruppen setzen sie sich mit Fragen des Glaubens und des Lebens auseinander. Das Sakrament der Firmung wird alle zwei Jahre gespendet. Die in Frage kommenden Jahrgänge werden rechtzeitig angeschrieben.

Unsere Seelsorger und Mitglieder unserer Gemeinde unterstützen sie dabei.

Die nächste Firmung findet 2017 statt.
Die Vorbereitung darauf beginnt nach den Sommerferien 2016.
Alle Jugendlichen aus der Pfarreiengemeinschaft, die zwischen dem 1.7.2000 und dem 30.6.2002 geboren sind, werden schriftlich eingeladen, an der Vorbereitung teilzunehmen.
Wer darüber hinaus an der Firmvorbereitung teilnehmen möchte, meldet sich bitte bei Gemeindereferentin Anne Basten oder im Pfarrbüro Heimbach-Weis.