Erstkommunion

Mein Kind will zur Erstkommunion gehen. Was gehört dazu? Was gilt es zu beachten?

Kinder des dritten Schuljahres werden  in kleinen Gruppen auf die Erstkommunion vorbereitet. Das Fest  feiern die Kinder zusammen mit den Eltern und der Gemeinde am Weißen Sonntag oder an einem der darauf folgenden Sonntage.

Unsere Seelsorger und Mitglieder der Gemeinde begleiten Sie und Ihr Kind auf diesem  Weg.

 

Erstkommunion 2023

Die Vorbereitung für die Erstkommunion 2023 werden wir nach den Herbstferien bzw. im November beginnen.
Die Feiern der Erstkommunion 2023 sind nach aktuellem Stand vorgesehen für die Sonntage nach Ostern (s. unten).
Zur Vorbereitung auf die Erstkommunion 2023 werden die Kinder eingeladen, die zwischen 1.8.2013 und 31.12.2014 geboren sind.

Die Familien dieser Kinder erhalten im Oktober 2022 ein erstes Schreiben dazu.

Eltern, die sich vorstellen können, als Katechetin/Katechet mitzuwirken, können sich ab sofort bei Gemeindereferentin P. Schunkert melden (p.schunkert@st-martin-engers.de oder unter 02622-4540).

Schon jetzt sind alle zukünftigen Kommunionfamilien zur Mitfeier der Sonntagsgottesdienste in unseren Kirchen herzlich eingeladen, insbesondere zum Erntedankgottesdienst am 25. September um 10.30 Uhr in der Abtei Rommersdorf.

 


Für die Feier der Erstkommunion sind folgende Termine geplant (sofern es keine coronabedingten Einschränkungen gibt):

Heimbach-Weis      Sonntag, 16. April

Engers                   Sonntag, 23. April

Gladbach               Sonntag, 30. April