MusikkircheLive - Der andere Gottesdienst

 

Sonntag, 25. Februar 2018 um 18.00 Uhr

Kirche Hl. Familie Block

 

Er hat‘s für mich gemacht, und für dich!

 

Gott hat sich in Jesus Christus uns hingegeben.
Für dich, für mich, für jeden einzelnen von uns.
Sei dabei, wenn wir diesem Thema mit Musik und Texten nachspüren.
Sing mit bei Pop & Gospel!
Triff im Anschluss an den Gottesdienst nette Leute in lockerer Atmosphäre - bei Getränken und Snacks in der Chilllounge.

 

 

Sehnsucht nach Me(h)er - Werde Botschafter für Eine Welt

Dieses Logo lädt Sie im Laufe des Jahres immer wieder zu den verschiedensten Veranstaltungen im Rahmen der Aktion "Gründer für neue Initiativen" ein.
Hier sehen Sie alle Termine auf einen Blick

Weiterlesen …

Gottes Schöpfung ist sehr gut

Weltgebetstag 2018 -  Surinam
Aus Südamerika kommt in diesem Jahr der Weltgebetstag zu uns.
Die Frauen aus Surinam laden ein, miteinander zu feiern.
Ihre Gebete und Lieder werden am Freitag, 2. März 2018 um den Erdball wandern und Frauen in mehr als 100 Ländern der Welt miteinander verbinden! Kommen Sie zum Weltgebetstag und bringen Sie FreundInnen mit.
Im Sinne des internationalen Mottos „informiert beten – betend handeln“, laden wir herzlich ein zu unseren Informationsveranstaltungen und Weltgebetstagsgottesdiensten.
Die Termine finden Sie hier:

 

Weiterlesen …

Mit kleinem Aufwand Gutes kochen!

MISEREOR-Fastenessen am Sonntag, 18. März 2018 im Pfarrheim Gladbach

 Eine feste und liebgewonnene Tradition ist am MISEREOR-Sonntag das Fastenessen der kfd Maria Himmelfahrt. Ab 11.30 Uhr laden die Frauen ins Pfarrheim Gladbach ein.

Wir setzen durch die Verwendung fair gehandelter Zutaten ein Zeichen der Solidarität und leisten ganz konkrete Hilfe. Denn der Erlös kommt den Ärmsten zugute und hilft ihnen, sich aus der Not und Ungerechtigkeit zu befreien. Mit dem Fastenessen können wir mit geringem Aufwand viel bewegen und gemeinsam Verantwortung für die Eine Welt übernehmen.

Die Fastenspeise, ein Mittagessen mit Nachtisch und Getränk, gibt es zum Preis von 5 €, Kinder bis 12 Jahre essen kostenlos. 4 € pro verkaufter Karte kommen dem MISEREOR Hilfswerk zugute.

Kartenverkauf: mittwochs während des Fairen Handels von 15-18 Uhr im Pfarrheim Gladbach oder tel. Anmeldung bei Renate Haro-Ibanez, 02631/49336

Die Frauen der kfd Gladbach freuen sich auf viele Gäste!

 

Volles Haus auch beim Seniorenkarneval in Heimbach-Weis

Singend und schunkelnd feierten die Heimbach-Weiser Senioren auch in diesem Jahr wieder "ihren" Karneval. Mäjel und Mäjel, Martha und Bertha, Annegret Schneider und Beate Zwick begeisterten mit witzigen Vorträgen unddie Dötzjer zeigten ihren neuesten Gardetanz. Außerdem konnte man das Kinderprinzenpaar, die Obermöhn und den Prinzen mit Gefolge begrüßen.

 

Weiterlesen …

Fassenacht beim Kärjechor

Da geht die Post ab: Bei der Fassenachtsfeier des Heimbach-Weiser Kirchenchores waren alle wieder bester Stimmung. Da unsere Organistin Magdalene Knopp gleichzeitig einen runden Geburtstag zu feiern hatte, nahmen in diesem Jahr erstmals auch die Sängerinnen des Blocker Kirchenchores an der Party teil und waren sich schnell einig: Nächstes Jahr kommen wir wieder!
Hier sehen Sie weitere Fotos

Weiterlesen …

kfd fährt zur Mädchensitzung

Frauen der kfd Heimbach-Weis und Gladbach gemeinsam mit dem Dekanat unterwegs zur Mädchensitzung nach Köln.

"Geckemess" in Heimbach-Weis

Einen tollen karnevalistischen Gottesdienst feierten die Fassenachtsgecken in Heimbach-Weis.
Der Pfarrgemeinderat hatte eingeladen und alle sind gekommen: Der große und der kleine Prinz (und die Kinderprinzessin) mit Gefolge, die Obermöhn mit ihren Damen, Kommitees und Möhnenvorstände, Prinzen- und Möhnengarden und viele,viele Fassenachtsgecken.
Schöne Fotos vom Gottesdienst und dem anschließenden Frühschoppen im Pfarrheim finden Sie hier:

Weiterlesen …

Gelebte Nächstenliebe im Alltag

Im Vergleich zu anderen Kreisen und Gruppen in unserer Pfarrgemeinde werden die Elisabethfrauen von St. Martin häufig weniger wahrgenommen. Kein Wunder eigentlich, schließlich arbeiten sie vor allem im Hintergrund. Das heißt, ihr Wirken ist für die breite Gemeinde nicht  direkt im Gottesdienst oder beim Pfarrfest  sichtbar. Dennoch ist es ein - wie wir finden - wichtiger Dienst, den die Elisabethfrauen nun schon seit mehr als vier Jahrzehnten ehrenamtlich leisten.

Weiterlesen …

4 5 0  Euro  fürs Pestkapellchen - Rentnerband sehr zufrieden

Zum 12. mal sang und spielte die sog. Rentnerband für den Erhalt und für die Renovierung des Engerser Pestkapellchens an den vier Adventssamstagen in der “Schloss-Schenke”in Engers.

 

Weiterlesen …

Heilfasten in der Fastenzeit

Ausführliche Informationen zu unseren Angeboten in Gladbach und Engers finden Sie hier:

Weiterlesen …

Ökumenische Gastfreundschaft

Der Ökumeneausschuss der evangelischen Gemeinde Engers und  der Pfarreiengemeinschaft Heimbach-Engers lädt  zur ökumenischen Gastfreundschaft in den Gottesdienst am 24. Februar um 18.30 Uhr in die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Gladbach ein.
Es ist eine lange und gute Tradition, dass wir uns gegenseitig zum Besuch unserer Gottesdienste einladen und zwar am immer am 2. Fastensonntag. So heißen wir auch in diesem Jahr  alle Brüder und Schwestern im Glauben herzlich willkommen. Im letzten Jahr fand im Rahmen der Veranstaltungen zum Lutherjahr am 22. November eine außerordentliche Feier im der evangelischen Kirche statt, die allen noch in sehr guter Erinnerung ist.
Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir herzlich zur Begegnung ins Gladbacher Pfarrheim ein.

 

Die Sternsinger waren unterwegs!

Die Gladbacher Sternsinger bei der Aussendungsfeier vor der Krippe in der Kirche Maria Himmelfahrt

Mehr als 100 Sternsinger waren am ersten Januarwochenende in der Pfarreiengemeinschaft unterwegs und haben  über 18.000 € gesammelt. Damit werden Kindern, die in Indien unter Kinderarbeit leiden, bessere Bildungschancen ermöglicht.
Auf dem Bild sehen Sie die Gladbacher Sternsinger bei der Aussendungsfeier vor der Krippe in der Kirche Maria Himmelfahrt.
Allen mitwirkenden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen nochmals ein ganz herzliches Dankeschön für den tollen Einsatz bei der diesjährigen Sternsingeraktion und den Spendern ein  ebenso herzliches
"Vergelt's Gott".

 

Weiterlesen …

Spende an Christkönigshaus in Leutesdorf

Der Pfarrgemeinderat Engers-Block überbrachte am 8. Januar 2018 dem Christkönigshaus in Leutesdorf eine Spende von 500 €. Es war dies der Erlös vom Pfarrfest im September und eine Sammlung beim Patronatsfest im November 2017. Mit dieser Spende ist es möglich ein besonderes Projekt der Einrichtung für Obdachlose zu ermöglichen. Ein herzlicher Dank an alle, die diese Spende ermöglicht haben.

Der Pfarrgemeinderat Engers-Block

Neuer Kooperator in der Pfarreiengemeinschaft

Liebe Pfarrangehörige,

mit Schreiben vom 30.12.2017 hat Bischof Stefan Herrn

Pater Franz Widmaier

zum Kooperator der Seelsorgeeinheit Heimbach-Engers ernannt.                        
P. Widmaier stammt aus dem Erzbistum Freiburg, hat Theologie in       München und Münster studiert, sein Noviziat in Schönstatt gemacht   und wurde 1983 auf der Liebfrauenhöhe im Bistum Rottenburg-Stuttgart zum Priester geweiht.

 

Weiterlesen …

Kennen Sie schon unsere Weihnachtskrippen?

Gerade an Weihnachten und in den Tagen danach haben viele Menschen den Wunsch, die Weihnachtskrippe in der Kirche zu besichtigen.
Hier lesen Sie, wann Sie sich unsere Krippen in Ruhe anschauen können

 

Weiterlesen …

Sternsingeraktion 2018

Segen bringen, Segen sein. 
Gemeinsam gegen Kinderarbeit -  in Indien und weltweit

heißt das Leitwort der Sternsingeraktion 2018.   
Weltweit müssen 152 Millionen Kinder arbeiten - mehr als die Hälfte davon unter gefährlichen und ausbeuterischen Bedingungen. Die Sternsinger überall in Deutschland wollen in diesem Jahr auf dieses Problem aufmerksam machen .
Auch in unseren Gemeinden sind Kinder und Jugendliche eingeladen bei der Aktion mitzumachen:

 

Weiterlesen …