Krankenkommunion an Allerheiligen in Heimbach-Weis und Gladbach

Wenn Sie oder einer Ihrer Angehörigen an Allerheiligen die Krankenkommunion empfangen möchten, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro, Tel. 02622-82465.

Die Kommunionhelfer besuchen Sie an Allerheiligen im  Laufe des Vormittags.

Sollten Sie die Krankenkommunion regelmäßig einmal im Monat empfangen wollen, melden Sie sich bitte ebenfalls im Pfarrbüro.

 

Jugendgottesdienst in Heimbach-Weis

Herzliche Einladung an alle Jugendlichen und Junggebliebenen zum  Jugendgottesdienst am
Sonntag, 29. Oktober 2017 um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Margaretha in Heimbach-Weis.
Der Gottesdienst wird von der Band „Heaven-Tones“ mitgestaltet.
Anschließend Gemeinde-Treff mit Kaffee und Kuchen oder einem Glas Wein.
Außerdem bietet das Eine-Welt-Team fair gehandelte Waren wie Kaffee, Tee, Schokolade und Geschenkartikel zum Verkauf an.
Wir freuen uns auf Euch!

 

Rheinisch-katholische‘ Kultur- und Pilgerreise der Pfarreiengemeinschaft Heimbach-Engers nach Rom

 

Vom 2. bis 7. Oktober pilgerte eine Reisegruppe der  Pfarreiengemeinschaft Heimbach-Engers  in die Ewige Stadt Rom und bekam dort bei herrlichem Wetter bleibende Eindrücke vermittelt.
Neben dem Besuch des Petersdoms und der Vatikanischen Museen beeindruckten diverse sehr gut geführte Rundgänge zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten der Metropole.
Die Teilnahme an einer Papstaudienz zusammen mit zigtausenden Pilgern des gesamten Erdkreises war der Höhepunkt der Reise.
Einen ausführlichen Bericht des Pilgers Guido Brink und weitere Fotos finden Sie hier:

Weiterlesen …

Erste Hilfe für EBook-Einsteiger

Ab sofort können Sie in der Pfarrbücherei in Engers auch EBooks ausleihen.
Im Technik-Café der Bücherei gibt es Hilfe für Neueinsteiger und Tipps für Profis.

Weiterlesen …

Buchausstellung der Pfarrbücherei Heimbach-Weis

Herzliche Einladung zur alljährlichen Buchausstellung der KöB Heimbach-Weis.
Wie in jedem Jahr bieten wir Ihnen wieder eine große Auswahl an Medien an.
Zum Selberschmökern und Verschenken.

 

 

Weiterlesen …

Lebendige ökumenische Adventskalender

Nachdem in den vergangenen beiden Jahren viele Menschen Freude daran hatten, sich bei einer kurzen Begegnung in gemütlicher Atmosphäre auf Weihnachten einzustimmen, soll es auch in diesem Jahr in unseren Gemeinden wieder "lebendige" Adventskalender geben.
Hier finden Sie weitere Informationen zu den Initiativen in Heimbach-Weis-Gladbach und Engers

 

Weiterlesen …

Plastikkappen können Leben retten!

Mit dem Sammeln von Plastikkappen können Sie Leben retten,  denn für 500 dieser Kappen wird eine Spritze gegen Kinderlähmung zur Verfügung gestellt.
Also fleißig sammeln und im Pfarrbüro Engers oder Heimbach-Weis oder in Gladbach mittwochs während des Fairen-Handels abgeben.
Achtung: Gesammelt werden nur Deckel von Getränkeflaschen und Getränkekartons.

Kolpingsfamilie Engers

 

Sankt Martin in der Pfarreiengemeinschaft Heimbach-Engers

In allen Gemeinden der Pfarreiengemeinschaft finden Wortgottesdienste für Kinder und Familien und Martinszüge statt.
Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

Weiterlesen …

Erntedankfest in Rommersdorf

Schon lange ist es Tradition: Die Feier des Erntedankgottesdienstes der Pfarrei St. Margaretha Heimbach-Weis-Gladbach in Rommersdorf.
In der voll besetzten ehemaligen Abteikirche feierte man auch in diesem Jahr  einen stimmungsvollen Familiengottesdienst, der von der Band Heaven-Tones, dem Kirchenchor und dem Kinderchor mitgestaltet wurde.
Anschließend ging es zum Erntedankfest in den Englischen Garten. Hier verbrachten die zahlreichen Besucher bei gutem Essen, Getränken und Live-Musik noch ein paar schöne Stunden, bis ein Regenschauer dem Fest gegen 16 Uhr ein jähes Ende bereitete.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern, die zum Gelingen dieses schönen Festes beigetragen haben. Und natürlich bei den vielen Gästen, die wieder einmal der Einladung des Pfarrgemeinderates gefolgt sind.
Weitere Bilder finden Sie hier

 

Weiterlesen …

Ein gelungenes Fest...

]

...war das Pfarrfest der Pfarrei St. Martin Engers-Block am 17. September.
Nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche wurde im und rund ums Pfarrheim gefeiert

Weiterlesen …

Neue Pfadfindergruppe

Die DPSG Engers eröffnet ein neue Pfadfindergruppe für Kinder im Alter von 8-10 Jahren.
Gruppenstunde ist ab sofort mittwochs von 17-18 Uhr im Pfarrheim Engers.
Nähere Informationen auch unter www.pfadfinder-engers.de

MusikkircheLive

Nach dem guten Start der MusikkircheLive am 7. Mai findet ein Folgegottesdienst am Sonntag, den 22. Oktober 2017 um 18:00 Uhr in der Kirche „Hl. Familie“ in Neuwied Block statt:
Der Gottesdienst steht unter dem Leitwort „Dank“ und wird musikalisch begleitet von Chor und Band unter der Leitung von Peter Uhl.

 

 

Weiterlesen …

Messdienerausflug der Pfarreiengemeinschaft Heimbach-Engers

Der Ausflug in den Eifelpark nach Gondorf am 9. September hat 52 Messdienern aus unserer Pfarreiengemeinschaft viel Spaß und Freude bereitet.

Weiterlesen …

Wir gegen Rassismus

Aus unserer Pfarreiengemeinschaft haben viele als Besucher und als Aktive teilgenommen.
Danke an die Engerser Pfadfinder,  die das Konzert mit dem Aufbau ihrer Jurte sehr unterstützt haben.
Ebenso Danke an die KaJuler  aus Heimbach-Weis, die mit der Fotosammlung bei Passanten die Aktion voranbrachten.

Weiterlesen …

"Unterwegs in Gottes Schöpfung"

Viel Spaß hatten die Kinder beim diesjährigen Kinderbibeltag der Pfarrei St. Margaretha, der unter dem Leitwort "Unterwegs in Gottes Schöpfung" im Heimbacher Wald stattfand.
Leider spielte das Wetter nicht so ganz mit, so dass der Wortgottesdienst, den man zum Abschluss gemeinsam mit den Eltern feierte, vom Regen unterbrochen wurde.
Hier sehen Sie weitere Fotos

Weiterlesen …

Leser-Überraschung

Ein großes Angebot an tollen Büchern und Spielen, interessante Informationen zur Onleihe und rundum fröhliche Gesichter – am Sonntag erfüllten sich am Stand der Bücherei Engers auf dem Sommerfest des Heinrich-Haus gleich drei Wünsche auf einmal.

Weiterlesen …

Helferkreis sucht Mitstreiter

Der Helferkreis Heimbach-Weis sucht dringend engagierte Mitstreiter, die eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung suchen.
Alle Altersgruppen ( Junge Erwachsene, Berufstätige, junggebliebene Rentner…) sind bei uns herzlich willkommen.
Wer hat Lust beim Besuchsdienst, beim Einkaufsdienst, in der Familienhilfe …mitzuarbeiten?
Wir freuen uns auf Sie, wenn sie in unserem Kreis als ehrenamtlicher Mitarbeiter mitmachen möchten.Melden sie sich bei Franz Kneip, Tel. 02622/ 906251 oder Marita Kirst, Tel. 02622/81270