Gesprächskreis "Demenz kennt kein Alter"

Demenz kennt kein Alter! – Wenn ich plötzlich nicht mehr (weiter) weiß …“

 … und dann?!

Die kommende Runde von „Talk im Turm“ wendet sich beim anstehenden Gesprächsnachmittag an alle Betroffenen demenziell erkrankter Mitmenschen sowie sonstige Interessenten dieses wichtigen Themas.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich nicht mehr weiter weiß?

Welche Möglichkeiten der häuslichen und stationären Unterstützung gibt es? Wie kann ich möglichst konfliktfrei mit der Erkrankung sowie dem Erkrankten umgehen? Kann ich vorbeugend etwas machen?

Als Gäste werden der Talkrunde die Mitglieder des Sachausschusses ‚Kinder und Jugend‘ sowie ehren- und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ambulanten Hospiz‘, Neuwied beiwohnen und auf diese sowie weitere persönliche Fragen eingehen. Dabei sollen mögliche Therapiewege erläutert und Beispiele aus der Praxis eingebracht werden.

Zum Mitdiskutieren, Fragen oder Zuhören sind Sie herzlich am Sonntag, 18.08.2019, 16 Uhr, in den Kirchturmraum der Pfarrkirche St. Martin, Engers eingeladen.

 

Zurück